Praktisches Beweglichkeitstraining

Fortbildungsinformationen:

Titel: Praktisches Beweglichkeitstraining

Referent: Michael Bürger MSc, CSCS (AUT)

Dauer: 09:00 – 18:00

Preis: €159

Inhalt:

Beweglichkeit bildet die Basis für jedes Training!

Egal ob Hüft-, Schulter- oder Sprunggelenksbeweglichkeit, alles ist wichtig und notwendig um alle Übungen effizient ausführen zu können. Wenn es aber um Mobilitätstraining geht, stehen immer eine Vielzahl von Fragen im Raum:

  • In welchen Körpersegmenten ist Beweglichkeit am wichtigsten?
  • Was passiert eigentlich im Körper beim Dehnen?
  • Wovon ist der Erfolg bei Mobilityübungen abhängig?
  • Wieviel Mobilitytraining ist notwendig um tatsächlich beweglicher zu werden?
  • Wie funktioniert Mobilitytraining in der Praxis?
  • Wieviel Mobilität ist sinnvoll?
  • Wie kann ich herausfinden ob ich Beweglich genug bin?
  • Welche Übungen funktionieren am besten für mich?
  • Wie kann ich diese Übungen am besten in mein Training einbauen?

In dieser praktischen Fortbildung mit dem Experten, wird Beweglichkeit aus den Blickpunkten „Wissenschaft“ und „Praxis“ thematisiert. Dabei ergibt ein großer Praxisanteil kombiniert mit einigen Theorieinputs, einen Workshop mit viel Austausch und jeder Menge sofort verwendbarem Wissen! Besonders im funktionellem Training, Gewichtheben, turnerischen und athletischen Bereich finden die erlernten Inhalte eine hohe Anwendbarkeit. Die Praxisinhalte sind sowohl für Gruppen, als auch für Einzeltrainings.

Hier die Übersichtspunkte der Fortbildung:

  • Stabilität und Mobilität
  • Testverfahren und Analysetools
  • Mobilitätstraining (Adaption von Bindegewebe und Zentralnervensystem)
  • Implementierung in die Praxis

(weitere Informationen zu Ablauf, Referent, etc im PDF zum Download – kommt in Kürze!)