Mag. Dr. Roland Leser

Roland-Leser

Seit schon nun mehr 17 Jahren ist Roland am Institut für Sportwissenschaft an der Universität Wien tätig. Dabei liegt sein Hauptfokus auf Spielanalysen bei Sportspielen (Fussball, Faustball, Badminton, Tennis, …). Dabei erstreckt sich seine Forschung von quantitativer Erfassung von biomechanisch relevanten Daten zu der Testung computerunterstützter Systeme. Zusätzlich zu seiner wissenschaftlichen Arbeit, arbeitet er als Reviewer für anerkannte Journals (Journal of Sports Science and Medicine, Journal of Computer Science in Sport, Human Movement Science, …). Seine absolute Expertise im Bereich Spielanalyse zeigt er aktuell bei seinen Auswertungen für SKY.

Fortbildung:

  • Diagnostik, Monitoring & Spielanalyse